Rechtinfo Blog der Kanzlei Göddecke Rechtsanwälte

Alle Artikel aus unserem Blog

P&R Anleger verklagt Finanzring GmbH Göddecke Rechtsanwälte

P&R Anleger verklagt Finanzring GmbH

Das P&R-Investment ist für seine Anleger eine wirtschaftliche Katastrophe. Die Entscheidung, in Frachtcontainer der Pleite Firma aus Grünwald zu investieren, haben Anleger nicht immer alleine getroffen. Häufig haben Finanzberater und Banken ihren Kunden hierzu geraten. War diese Beratung fehlerhaft, müssen Vermittler für den entstandenen Schaden aufkommen.

Weiterlesen »
Steuersünder Selbstanzeige und die Steuerfahndung Göddecke Rechtsanwälte

Steuersünder, Selbstanzeige und die Steuerfahndung

Betriebsprüfungen, die vom Finanzamt bei Selbstständigen und Gewerbetreibenden durchgeführt werden, können sich unangenehm entwickeln. Findet der Betriebsprüfer einen Anhaltspunkt für Unregelmäßigkeiten, so hat er ein Steuerstrafverfahren einzuleiten (§ 10 Betriebsprüfungsordnung). Deshalb lohnt es sich für den Steuerpflichtigen bereits im frühen Stadium einen versierten Anwalt hinzuziehen. Mit ihm gilt es ein Sicherheitsnetz einzuziehen und sich viel Ärger sowie Geld- und Zeitaufwand eines Steuerstrafverfahrens (§ 370 AO) oder einer Steuerordnungswid-rigkeit [leichtfertige Steuerverkürzung (§ 378 AO)] zu ersparen.

Weiterlesen »
Transparenzregister Göddecke Rechtsanwälte

Transparenzregister – Jetzt Meldung nachholen und Bußgelder vermeiden

Seit 01. Oktober 2017 sind die meisten Unternehmen verpflichtet, ihre wirtschaftlich Berechtigten (Haupteigentümer und Bestimme) an das Transparenzregister elektronisch zu melden. Trotz Bußgeldandrohung in erheblicher Höhe und einem Internetpranger sind viele verpflichtete Unternehmen Ihrer Pflicht noch immer nicht hinreichend nachgekommen. Lassen Sie jetzt Ihre Pflicht fachgerecht prüfen und die Meldung nachholen.

Weiterlesen »
Das Verschuldete Kind Göddecke Rechtsanwälte

Das Erbe sichern, wenn das Kind überschuldet ist

Entweder es nimmt die Erbschaft an und akzeptiert damit den Zugriff seiner Gläubiger auf dieses Vermögen oder es schlägt das Erbe wirksam aus. Konsequenz der Ausschlagung wäre, dass das Vermögen in der Familie verbleibt. Der Erbteil geht entweder an die Kinder des Ausschlagenden oder anteilig an die eigenen Geschwister.

Weiterlesen »
Anwalt Erbrecht Göddecke Rechtsanwälte

Die Erbengemeinschaft: gemeinsam erben, einvernehmlich auseinandersetzen

Hört man den Begriff „Erbengemeinschaft“, so verbinden die meisten hiermit Gedanken an Streit und Missgunst. Eigentlich erstaunlich: Schließlich ist ein Erbe grundsätzlich etwas Positives und es sollte im Sinne aller Beteiligten sein, möglichst schnell den größtmöglichen Ertrag für alle zu realisieren. Wie die Erbengemeinschaft zum Erfolg wird, erfahren Sie hier

Weiterlesen »
Lebensversicherung widerrufen Kölner Express Check Göddecke Rechtsanwälte

Express rät zum Check der Lebensversicherung

Hat die alt bekannte Lebens- oder Rentenversicherung ausgedient? Diese Frage stellt der Kölner EXPRESS in seiner Online-Ausgabe vom 10.07.2019. Die Zeitung untersucht, wo die Versicherungsgesellschaften schweigen? An welcher Stelle werden dem Kunden ihre Rechte vorenthalten? Versicherungsnehmer – so die Empfehlung – sollten die Lebensversicherung auf den Prüfstand stellen. Warum ein Anwalt dabei helfen kann, den Ertrag zu erhöhen, wird ebenfalls geklärt.

Weiterlesen »
EN Storage Anleger hat Erfolg Göddecke Rechtsanwälte

EN Storage Anleger hat Erfolg

Der Gang zum Landgericht Stuttgart war für unseren Mandanten der richtige Schritt. Die Richter machten den Verantwortlichen unmissverständlich klar, dass sie Fehler begingen und dafür jetzt das Portemonnaie aufmachen müssen. Verklagt sind die beiden Urväter von EN Storage (Novalic, Beier), der Anlageberater und das in dem Kontext tätige Steuerberaterbüro.

Weiterlesen »
Kontakt
  • +49 2241 17 33-0
  • +49 2241 17 33-44
  • +49 171 1733077
  • info@rechtinfo.de
  • rechtinfo.de
  • Hartmut Göddecke
    Auf dem Seidenberg 5
    53721 Siegburg
  • Mo - Do: 08:00 - 17:00
    Fr: 08:00 - 13:00
Folgen Sie uns
Fachanwalt.de
Juraforum.de
Service
Brennpunkte
Abonnieren Sie unseren Newsletter