Rechtinfo Blog der Kanzlei Göddecke Rechtsanwälte

1. September 2021
Betriebsschließungsversicherung zahlt bei Corona-Lockdown

Gute Nachrichten für Unternehmer, die vom „Corona-Lockdown“ betroffen waren. Das Oberlandesgericht Karlsruhe (OLG Karlsruhe) stellte in diesem Sommer klar, dass die Versicherungen für Betriebsschließungen beim „Corona-Lockdown“ gelten. Die Versicherung ist verurteilt worden, die vereinbarte Entschädigungssumme an den Hotelier zu zahlen. Die Verweigerungshaltung der Versicherung war nicht gerechtfertigt, so die Richter aus Karlsruhe. Sie gaben dem klagenden Hotel- und Restaurantbetreiber recht. Wir erklären, wie Sie sich darauf berufen können.

Mehr lesen
9. August 2021
Erwachsenenadoption – Vorteile der Adoption von Volljährigen

Manchmal kann man sich seine Familie und seine Familienangehörigen doch aussuchen. Dies gilt, wenn man eine bereits volljährige Person adoptiert. Dies ist nach deutschem Recht möglich. Die Gründe für die Adoption sind vielschichtig. Die Effekte der Adoption sind weitreichend und nachhaltig.

Mehr lesen
6. August 2021
P&R Container – OLG Köln bestätigt grundlegenden Fehler in der Beratung und Schadensersatz für Anleger

Das Oberlandesgericht Köln (OLG Köln) bestätigt eine Entscheidung des Landgerichtes Köln (LG Köln). In dieser hat das LG Köln die Finanzring Gesellschaft für Vermögensberatung mbH & Co. KG, Leverkusen zum Ersatz des Schadens verurteilt, der aus der Differenz zwischen Einzahlungen der Anlegerin und Auszahlungen von P&R entstanden ist.

Mehr lesen
28. Juli 2021
Teilerbschein – Ausweis für den Anteil am Nachlass

Oft sind nach einem Erbfall nicht alle Erben bekannt oder es ist unklar, ob die Erben die Erbschaft angenommen haben. Solche Zweifelsfälle liegen vor, wenn die Familienbande sich über mehrere Länder erstrecken und kein lebendiger Kontakt untereinander besteht.

Dann kann durch einen Teilerbschein dokumentiert werden, wer Miterbe geworden ist. Mit dem vom Nachlassgericht ausgestellten Dokument weist sich der Miterbe gegenüber Dritten als Berechtigter aus.

Mehr lesen
15. Juli 2021
UDI Energie FESTZINS 10 – 14 GmbH & Co. KG – Nachschlag bei Verhandlungen für Investoren

Für einen Teil der UDI-Gesellschaften wurden Insolvenzanträge gestellt. Hier stehen die Anleger mit ihren Nachrangdarlehen im Feuer. Bisher nicht davon betroffen sind die Gesellschaften UDI Energie FESTZINS 10 – 14 GmbH & Co. KG. Nachdem bei den Gesellschaften die Komplementärin ausgetauscht wurde, gibt es einen Silberstreif am Horizont. Erfahren Sie, wie Sie als Anleger davon profitieren.

Mehr lesen
10. Mai 2021
UDI Insolvenz Nachrangdarlehen und Schuldenschnitt – bittere Pillen für über 6.000 UDI-Anleger

Lange Gesichter bei UDI-Anlegern: Bei der UDI Energie Festzins VI GmbH & Co. KG ist Anfang Mai 2021 mit dem Antrag auf Insolvenz der worst-case eingetreten. Für andere Gesellschaften aus dem gleichen Hause sollen Anleger auf Forderungen verzichten. Wir zeigen, was die Hintergründe sind, was Anleger jetzt tun können (und müssen) und was sonst noch drohen kann.

Mehr lesen
6. Mai 2021
Erbengemeinschaft auflösen - Raus aus der Erbengemeinschaft

Gibt es mehrere Erben, entsteht automatisch eine Erbengemeinschaft. Dann müssen sich die Erben in vielen Punkten untereinander abstimmen und entscheiden, wie sie den Nachlass abwickeln. Wir erklären in diesem Blogartikel, welche Dinge unbedingt beachtet werden müssen und wie die Gemeinschaft abgewickelt werden kann, ohne dass ein Streit aufkeimt.

Mehr lesen
4. März 2021
Prokura - wie sinnvoll ist das?

Oft findet man im Brief die Bezeichnung ppa. Diese Abkürzung bestätigt die Prokura einer Person. Wer so Schreiben und Verträge eines Unternehmens unterzeichnet, hat gewisse Vollmachten. Wir erklären, wie weit die Befugnisse eines Prokuristen reichen.

Mehr lesen
24. Februar 2021
Urteil für Messebauer - keine Rückzahlung der Anzahlung wegen Corona

Nachdem im letzten Jahr so ziemlich alle Messen und gewerblichen Ausstellungen wegen des Coronavirus abgesagt wurden, stellt sich die eine Frage: Wer trägt die entstandenen Kosten? Was passiert, wenn dann ein Gericht entscheidet? Lesen Sie, warum unser Mandant gesiegt hat.

Mehr lesen
16. Februar 2021
GÖDDECKE RECHTSANWÄLTE in der Wirtschaftswoche zum neuen Maklerrecht

Wieviel Provision dem Makler zusteht regelt das neue Maklerrecht.
GÖDDECKE RECHTSANWÄLTE als Experten in der Wirtschaftswoche.

Mehr lesen
  • Kategorien Filter

  • Autoren Filter

  • Reset
Proven Expert Top Dienstleister 2022
crosschevron-up