Was ist eine titulierte Forderung?

Unter einer titulierten Forderung versteht man landläufig regelmäßig, dass es z. B. ein Urteil bzw. gerichtlichen Vergleich oder eine notarielle Urkunde gibt, aus der vollstreckt werden kann. Daneben gibt es noch weitere Arten von titulierten Forderungen. Nach unseren Beobachtungen sind kaum – möglicherweise gar keine – titulierten Forderungen seitens MSF-Anleger vorhanden.