Welcher Geschäftsführer ist verantwortlich, wenn es mehrere Geschäftsführer in der GmbH gibt?

Eine Aufteilung der Geschäftsleitung in mehrere Ressorts bedeutet, dass jeder Geschäftsführer für die Wirtschaftslage verantwortlich ist. Es gilt der Grundsatz der Allzuständigkeit und Gesamtverantwortung jedes einzelnen Geschäftsführers der GmbH.

In der Praxis bedeutet das: Die Geschäftsführer müssen sich über die Zahlen und Fakten des Unternehmens immer informieren, wenn sie nicht die kaufmännische Leitung des Unternehmens verwalten. Verletzt ein Geschäftsführer diese Kontroll- und Überwachungspflichten und entsteht der Gesellschaft ein Schaden, so trifft ihn – bis auf wenige Ausnahmen – das er persönlich Haftet.