Wer darf erben?

Erbe wird derjenige, der einen Erbteil erhält. Es gibt zwei Wege, um etwas zu erben: Der entscheidende Punkt ist, ob ein Testament vorhanden ist oder – falls kein Testament errichtet worden ist – wie sich die gesetzliche Erbfolge gestaltet.

Erbberechtig ist grundsätzlich jeder Mensch oder eine so genannte juristische Person. Eine Besonderheit kennt das Erbrecht, denn Erbe kann auch die Person sein, die noch nicht geboren, aber bereits gezeugt worden ist.