Video zum Vergleichsvorschlag

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Vergleichsvorschlag insolvenzverwalter p&r göddecke rechtsanwälte

Warum ein Video über das Schreiben vom Insolvenzverwalter

Ein neues Video von GÖDDECKE RECHTSANWÄLTE klärt Sie über den Inhalt und die Bedeutung des aktuellen Schreibens der P & R-Insolvenzverwalter auf. Neben Information und Aufklärung werden auch Möglichkeiten aufgezeigt, wie man sich als P & R-Anleger optional verhalten kann.

Das Schreiben der P&R-Insolvenzverwalter wird für die Anleger wahrlich zur „schweren Kost“.

Dies zeigt nicht nur der Umfang von 22 Seiten. Im Kern geht es um zwei Angelegenheiten:
Zum einen geht es um die Forderung, die die Anleger von P & R im vergangenen September angemeldet haben. Diese Anmeldung werden die Insolvenzverwalter „nicht zur Tabelle feststellen“, d.h. nicht akzeptieren können. Dafür unterbreiten die Insolvenzverwalter den Anlegern ein neues Angebot zur Forderungsanmeldung. Ein solches einvernehmliches Vorgehen wäre grundsätzlich begrüßenswert. Allerdings verlangen sie hierfür im Gegenzug von den Anlegern den Verzicht auf Forderungen gegen sämtliche P & R-Gesellschaften.
Dieser Verzicht ist unserer Ansicht nach relevant für das zweite Kernthema dieses Schreibens: die Insolvenzanfechtung. Diese beinhaltet, dass die Insolvenzverwalter bereits geleistete Zahlungen von P&R von Ihnen zurückverlangen wird. Betroffen ist der Zeitraum von vier Jahren vor Insolvenzeröffnung, d.h. seit dem Jahr 2014.
Ob ein solcher Anspruch der Insolvenzverwalter besteht, ist derzeit noch ungeklärt. Sollte ein Anfechtungsanspruch aber bestehen, so wird das für viele P & R-Anleger erhebliche wirtschaftliche Auswirkungen haben. Um sich für diesen Fall abzusichern, benötigen Sie unter Umständen eigene Ansprüche insbesondere gegen die P & R-Gesellschaft in der Schweiz. Ein Anspruchsverzicht, wie er im Vergleichsangebot der Insolvenzverwalter erhalten ist, könnte damit später gravierende Folgen für den P & R-Anleger haben.
Die rechtlichen Zusammenhänge in den Insolvenzverfahren der P & R-Gruppe sind komplex. Wir wollten diese für Sie möglichst anschaulich machen. Eine Zusammenfassung in einem Video war daher eine nahe liegende Idee.

zum Video

Anrufen
Navigieren