Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns so bald wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Neuigkeiten rund um Coronavirus für Unternehmen

Frage zu Corona Lockdown

Corona-Lockdown & reduzierter Bewegungsradius – Was gilt?

Nach den Beschlüssen der Bundesregierung zusammen mit den Ministern der Länder vom 06. Januar 2021 werden Lockdown-Maßnahmen drastisch verschärft. Neben den schon laufenden Beschränkungen für die Wirtschaft, indem Geschäfte zu schließen sind, stellen sich neue Beschränkungen. Der Bewegungsradius von Millionen Bundesbürgern soll z.B. drastisch eingeschränkt werden; von einer 15 km-Regel ist die Rede. Auch von eingeschränktem Schulbetrieb und gar Schulschließungen ist die Rede. Wir zeigen, wie man sich darauf vorbereiten sollte.

Weiterlesen »
Mietrecht Gerichte Coronavirus

Coronavirus und Recht – Wie entscheiden die Gerichte im Mietrecht?

Seit dem 13. Dezember 2020 steht fest: es gibt einen erneuten Lockdown in Deutschland. Dieser Lockdown geht über das hinaus, was im Frühjahr an Einschränkungen galt. Große Teile des Einzelhandels und weite Bereiche der Wirtschaft werden erneut heruntergefahren.

Nur die notwendigen Versorgungsmöglichkeiten (z.B. Lebensmitteleinzelhandel, Drogerien etc.) bleiben geöffnet. Gewerbetreibende werden nun ein zweites Mal hart getroffen. Zeit, sich mit der Rechtsprechung zu Corona aus der vergangenen Zeit zu beschäftigen. Manches wird klarer, manches ist nach wie vor nicht eindeutig geklärt.

Weiterlesen »
Betriebsschließungsversicherung Gastwirte

Betriebsschließungsversicherung: Gastwirte bekommen ihr Geld

Der Kampf gegen Versicherer auf Grund Corona-bedingter Schließungen bringt mit dem Urteil des Landgerichts München I vom 22.10.2020 einen 100 %-Punktsieg. Rund 430.000,00 Euro sprechen Münchener Richter einem Gastronomen zu.
Hier erfahren Sie außerdem, wie ein weiterer Gastwirt Geld von der Versicherung erhält, ohne dass es zum Urteil kommt.

Weiterlesen »
betriebsschließungsversicherung

Klage gegen Versicherer wegen Betriebsschließung erfolgreich

Betriebsschließungsversicherungen wurden Anfang 2020 massiv an Gastronome, Restaurantbesitzer, Hoteliers und Kantinenbetreiber verkauft. Verkaufsargument war die Angst vor der aus China heraufziehenden Corona-Pandemie. Jetzt wollen die Versicherer nicht zahlen. Zu Unrecht, wie das Landgericht München I Anfang Oktober 2020 entschied. Für die Bayerische Versicherungskammer geht es um rund 1 Mio. Euro.

Weiterlesen »