16. Dezember 2021
P&R-Anleger werden entschädigt: Zweiter Hinweisbeschluss des OLG Düsseldorf erhöht Zahl von Beratungsfehlern der Volksbank Emmerich-Rees eG
  • OLG Düsseldorf geht von Schadensersatzansprüchen für P&R-Anleger aus
  • Entscheidung übertragbar auf eine große Anzahl von Vermittlungs-/Beratungsfällen
  • Verjährungsverlust droht zum 31.12.2021
Mehr lesen
4. Oktober 2021
UDI – Unternehmensgruppe: Anleger sollen Vollmacht an UDI-nahen Rechtsanwalt geben

UDI – Unternehmensgruppe – Anleger sollen Vollmacht an UDI-nahen Rechtsanwalt geben Alle Anleger erhalten Forderungsanmeldungen vom Insolvenzverwalter Abtretungsvereinbarung möglicherweise nichtig Anleger dürfen Vollmacht an von UDI vorgeschlagenen Anwalt auf keinen Fall übertragen Erneute Schlechterstellung der Anleger muss verhindert werden Siegburg, 01. Oktober 2021 Alle Anleger erhalten Forderungsanmeldungen Das AG Leipzig hat die Regelinsolvenzverfahren für die […]

Mehr lesen
15. September 2021
Aktueller Hinweisbeschluss des OLG Düsseldorf stärkt P&R-Anleger: Fehler bei Beratung von P&R-Anlegern durch Volksbank Emmerich-Rees eG festgeschrieben

Viel ist passiert seit der Insolvenz der P&R-Gesellschaften im Frühjahr 2018. Forderungen sind von P&R-Anlegern zur Insolvenztabelle angemeldet worden, es gab Gläubigerversammlungen und die Anleger haben in diesem Jahr eine erste Abschlagszahlung erhalten. Alles das reicht nicht aus, den Schaden zu beheben.

Mehr lesen
6. August 2021
P&R Container – OLG Köln bestätigt grundlegenden Fehler in der Beratung und Schadensersatz für Anleger

Das Oberlandesgericht Köln (OLG Köln) bestätigt eine Entscheidung des Landgerichtes Köln (LG Köln). In dieser hat das LG Köln die Finanzring Gesellschaft für Vermögensberatung mbH & Co. KG, Leverkusen zum Ersatz des Schadens verurteilt, der aus der Differenz zwischen Einzahlungen der Anlegerin und Auszahlungen von P&R entstanden ist.

Mehr lesen
8. Februar 2021
Gesetzliche Neuregelung im Maklerrecht – wenig nachgedacht und am Ziel vorbei

Maklerverträge über den Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Kaufvertrages über Einfamilienhäuser und Wohnungen bedürfen in Zukunft der Schriftform. Wenn der Käufer ein Verbraucher ist, sind die Maklerkosten grundsätzlich zwischen Verkäufer und Käufer hälftig zu teilen.

Mehr lesen
9. April 2019
P&R-Anlegern drohen Rückzahlungen: Insolvenzverwalter wollen Rückzahlungsverpflichtung gerichtlich prüfen lassen, Anleger könnten Absicherung verlieren

Etwa ein Jahr, nachdem für die vier deutschen P&R-Containerfirmen die Insolvenzanträge gestellt worden sind, werden die Anleger sehr unangenehme Post von den Insolvenzverwaltern in ihren Briefkästen finden.

Mehr lesen
17. September 2018
Landgericht München erlässt dinglichen Arrest gegen ehemaligen P&R-Geschäftsführer, Sicherung von Vermögenswerten möglich

Das LG München hat mit Beschluss vom 14.09.2018 einem von der Kanzlei GÖDDECKE Rechtsanwälte, gleichentags beantragten dinglichen Arrest gegen Heinz Roth stattgegeben und den dinglichen Arrest in dessen Vermögen wegen einer Forderung von mehr als 180.000 € angeordnet.

Mehr lesen
16. März 2018
P & R Container-Anleger sollten Eigentumsnachweise fordern

Nach dem vor kurzem bekannt gewordenen Vertriebsstopp der Container-Direktinvestments bei P&R Transport-Container GmbH, Grünwald, sollten Anleger jetzt Dokumente fordern, die ihre Eigentumslage belegen.

Mehr lesen
Proven Expert Top Dienstleister 2022
crosschevron-up