Philosophie

Wir verstehen uns als Partner für Sie als unseren Mandanten. Das bedeutet, dass wir uns mit ganzer Kraft für Sie einsetzen. Unser Aufgabenfeld ist vielseitig – nicht nur in der reinen Rechtsberatung, sondern auch als Komplettpaket in Krisenzeiten. Gerade wenn sich Ihnen besondere Herausforderungen stellen, bieten wir Ihnen über unser Fachwissen hinaus unseren ausführlichen „Begleitservice“.

Richtig informiert – entscheiden und handeln

Handeln und Verändern steht meistens am Ende eines Prozesses. Damit Sie von Anfang an die richtige Entscheidung treffen können, ist es erforderlich, sich zu informieren. Dazu bieten wir Ihnen den persönlichen Austausch an. So können Sie Ihre Entscheidung auf der richtigen Informationsbasis treffen und umsetzen. Das direkte Miteinander sichert, dass wir gemeinsam Ihre Ziele erreichen.

Lösungen erarbeiten heißt für uns zunächst, unseren Gesprächspartner kennenzulernen und ihm zuzuhören, Sie als Mandanten zu verstehen und im nächsten Schritt gemeinsam Ergebnisse und Wege zu deren Umsetzung zu entwickeln. Wichtig sind uns Ihre Prioritäten und Wertvorstellungen als Ausgangsbasis. Nur so wird aus unserer Sicht die beste Rechtsvertretung gewährleistet. So werden dann Ihre Pläne Realität. Alles andere trifft nicht den „Nagel auf den Kopf“, sondern ist reine Rechtstechnik ohne Tiefgang.

Wir alle leben in einer Welt, in der jeden Tag neue Anforderungen an uns gestellt werden:

  • im täglichen Geschäftsleben
  • bei gescheiterten Kapitalanlagen
  • in finanziellen Krisenzeiten
  • bei schier unübersichtlichen Vertragsverhältnissen
  • in schwierigen Veränderungsprozessen u. s. w.

Oft überfordert eine solche unsichere Lage. Dabei berücksichtigen wir als Ihr Berater (auf Wunsch auch als Mediator) auch den emotionalen Kontext und beurteilen mit Ihnen, wie sich die Veränderungsschritte für eine bessere Zukunft gestalten können. Daraus folgt anschließend die Entwicklung einer rechtlichen Lösung, die genau in Ihr Lebenskonzept passt.

Auf eine tragfähige Beziehung kommt es an. Sie äußert sich in der Zusammenarbeit:

  • bei Vertragsverhandlungen
  • im Gerichtssaal
  • in dem Erarbeiten von Konzepten
  • im Finden wirtschaftlicher Vorteile

Die Verbindung zum Anwalt wird besonders geschützt. So hat der Gesetzgeber in dem Verhältnis von Mandant zum Anwalt besondere Schutzmechanismen aufgestellt, die den Schutz des Mandanten garantieren. So ist das Aussageverweigerungsrecht ein ganz elementarer Punkt, damit die anwaltliche Verschwiegenheit in jeder Situation eingehalten wird. Das ist ein klarer Pluspunkt, der dem Vertrauensraum Sicherheit gibt: Keine Datenspuren, die verräterisch sein können, und kein Berater, der widerstreitende Interessen vertritt.

Einander verstehen setzt viel voraus. Nicht nur technische Hilfsmittel, sondern Empathie und Wertschätzung. Auf dieser Basis wollen wir Ihre Themen zielgerichtet angehen. So sehen wir unsere Aufgabe nicht in der Wissensvermittlung, da wir die Erfahrung gewonnen haben, dass sehr viele Mandanten schon sehr gut informiert zu uns kommen. Sie finden deshalb mit uns Ihren Wegbegleiter, weil wir viele der Wege bereits gegangen sind. Damit stehen Ihnen unsere Erfahrungswerte und unser Können komplett zur Verfügung. Sie erhalten von uns eine auf Ihre persönliche Lage abgestimmte Beratung. Wir bieten Ihnen einen alternativen Weg, wenn wir der Meinung sind, dass sich Ihre Vorstellungen nicht umsetzen lassen. Dabei ist es aufgrund technischer Gegebenheiten heutzutage nicht unbedingt erforderlich, dass die Mandanten zu uns kommen. Neue und datensichere Kommunikationsformen können unkompliziert den persönlichen Weg ersetzen. Folgende Mittel nutzen wir, um unsere Arbeit effektiv zu erledigen:

  • etablierte Datenbanken
  • Fachzeitschriften, die Themen analysieren
  • Sichere elektronische Kommunikationsmedien

Oft steht unsere Kanzlei an vorderster Stelle, wenn es um Großschadensfälle geht. Seit über 20 Jahren besitzen wir die Expertise, wenn der Verdacht auf Kapitalbetrügereien besteht oder wenn Großunternehmen Verbraucher über den Tisch ziehen. So helfen wir Leidtragenden im Abgasskandal (Mercedes, VW etc.) als auch von Insolvenz Betroffenen Kapitalanlegern. Wir kämpfen gegen unlautere Praktiken bei Kartellen (MAN, Daimler, Volvo/Renault, IVECO, DAF, Scania) und verfolgen die Interessen von Anlegern in vielerlei Weise. Lesen Sie dazu unseren Beitrag: Kapitalanleger – wir vertreten Sie

Anrufen
Navigieren