Rechtschutzversicherung

Eine Rechtschutzversicherung sichert Ihnen die Kosten ab, die bei der Abwehr von unberechtigten Forderungen oder bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche entstehen. Grundlage hierfür ist der Versicherungsvertrag. Hierin ist geregelt, unter welchen Voraussetzungen und bis zu welcher Höhe Ihre Rechtschutzversicherung Ihr rechtliches Interesse abdeckt. In einigen Fällen kann selbst ein bereits gekündigter Versicherungsvertrag Ihnen noch nach Jahren hilfreich sein. Wenn Sie sich mit einem Rechtsproblem an unsere Kanzlei wenden, übernehmen wir für Sie gerne die Deckungsanfrage bei Ihrer Rechtschutzversicherung.

Sie haben Fragen oder brauchen Hilfe zum Thema Rechtschutzversicherung?

Anrufen
Navigieren