GÖDDECKE RECHTSANWÄLTE in der Wirtschaftswoche zum neuen Maklerrecht

Notfalltelefon für Unternehmer und Veranstalter in der Coronavirus Krise

Sie haben Fragen zu Ihrem Vertrag oder Vertragspartner? Sie sind generell als Unternehmer oder speziell als Unternehmer im Bereich Messe und Veranstaltungen wegen des Coronavirus besorgt, Zahlungen oder Leistungen nicht zu erhalten oder nicht erbringen zu können? Sie haben bereits jetzt Schäden oder es werden Ansprüche gegen Sie geltend gemacht? Sie können uns jederzeit rund um die Uhr telefonisch erreichen und wir können die wichtigsten Fragen möglicherweise bereits telefonisch beantworten.

Wieviel Provision dem Makler zusteht regelt das neue Maklerrecht. GÖDDECKE RECHTSANWÄLTE als Experten in der Wirtschaftswoche.
Immobilienmakler Provision

In der Wirtschaftswoche 6/21 zum Thema Maklerrecht.

Nach dem neuen Maklerrecht muss der Käufer (Privatperson) einer Immobilie nur noch maximal die Hälfte der Maklerprovision zahlen. Dies gilt auch dann, wenn der Verkäufer den Makler beauftragt hat, zitiert Wirtschaftswoche im Expertentipp (06/21). Anders sieht es aus, wenn der Käufer keine Privatperson ist. Dann greifen die Schutzregeln nicht und für den Erwerber der Immobilie kann es teuer werden.

Akzeptiert der Käufer (als Privatperson) die Höhe der Maklerprovision nicht, müsste der Makler auch dem Verkäufer eine entsprechend geringere Provision berechnen. Fehler im Maklervertrag können schnell zur Nichtigkeit dieser Vereinbarung führen. Der Makler hat dann keinen Provisionsanspruch. 

Bilderquellennachweis: kittyjung_kj.hotmail.com | Panthermedia

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe zum dem Thema Maklerrecht neu?

Kontaktieren Sie uns

    Diesen Beitrag teilen

    Share on facebook
    Share on twitter
    Share on linkedin
    Kostenlose Ersteinschätzung vom Anwalt

    Holen Sie sich jetzt und unverbindlich eine kostenlose Ersteinschätzung zu Ihrem speziellen Fall. 

    Notfalltelefon für Unternehmer und Veranstalter in der Coronavirus Krise - Kostenlose Erstberatung

    Sie haben Fragen zu Ihrem Vertrag oder Vertragspartner? Sie sind generell als Unternehmer oder speziell als Unternehmer im Bereich Messe und Veranstaltungen wegen des Coronavirus besorgt, Zahlungen oder Leistungen nicht zu erhalten oder nicht erbringen zu können? Sie haben bereits jetzt Schäden oder es werden Ansprüche gegen Sie geltend gemacht? Sie können uns jederzeit rund um die Uhr telefonisch erreichen und wir können die wichtigsten Fragen möglicherweise bereits telefonisch beantworten.

    Infos für Unternehmer und Veranstalter in der Coronavirus Krise

    Sie haben Fragen zu Ihrem Vertrag oder Vertragspartner? Sie sind generell als Unternehmer oder speziell als Unternehmer im Bereich Messe und Veranstaltungen wegen des Coronavirus besorgt, Zahlungen oder Leistungen nicht zu erhalten oder nicht erbringen zu können? Sie haben bereits jetzt Schäden oder es werden Ansprüche gegen Sie geltend gemacht?

    Beratungstermin verienbaren
    Schlagworte
    Artikel aus unserem Blog
    Kontakt
    • +49 2241 17 33-0
    • +49 2241 17 33-44
    • +49 171 1733077
    • info@rechtinfo.de
    • rechtinfo.de
    • Hartmut Göddecke
      Auf dem Seidenberg 5
      53721 Siegburg
    • Mo - Do: 08:00 - 17:00
      Fr: 08:00 - 13:00
    Folgen Sie uns
    Fachanwalt.de
    Juraforum.de
    Service
    Brennpunkte
    Abonnieren Sie unseren Newsletter