Der Pflichtteil – die Rechte der Enterbten

Notfalltelefon für Unternehmer und Veranstalter in der Coronavirus Krise

Sie haben Fragen zu Ihrem Vertrag oder Vertragspartner? Sie sind generell als Unternehmer oder speziell als Unternehmer im Bereich Messe und Veranstaltungen wegen des Coronavirus besorgt, Zahlungen oder Leistungen nicht zu erhalten oder nicht erbringen zu können? Sie haben bereits jetzt Schäden oder es werden Ansprüche gegen Sie geltend gemacht? Sie können uns jederzeit rund um die Uhr telefonisch erreichen und wir können die wichtigsten Fragen möglicherweise bereits telefonisch beantworten.

Landläufig ist bekannt, dass der Pflichtteil einen Mindestanteil am Erbe garantiert. Der Pflichtteil gibt dem Enterbten aber auch begleitende Ansprüche, die nur wenigen bekannt sind.
Pflichtteil - die Rechte der Entwerbten

Steht Ihnen ein Pflichtteil zu? Für weitergehende Beratung rufen Sie uns unter 02241 1733 0 an oder schreiben eine E-Mail an: info@rechtinfo.de

Wurde ein Ehe-/Lebenspartner oder ein Abkömmling durch ein Testament enterbt, so steht ihm ein Pflichtteil zu. In bestimmten Fällen haben auch die Eltern ein solches Recht.

Ist der Pflichtteil lediglich ein Geldanspruch?

Der Pflichtteil gibt einen Geldanspruch gegen den oder die Erben. Die Höhe richtet sich nach dem Wert des Nachlasses und der konkreten Familiensituation.

Auskunftsansprüche über die Höhe des Pflichtteils

Daneben gibt der Pflichtteil auch Auskunftsansprüche. Macht der Pflichtteilsberechtigte diese geltend, so erfährt er Details über die Zusammensetzung und den Wert des Nachlasses. Er wird in der Regel auch erfahren, in welchem Umfang der Erblasser in den Jahren vor seinem Versterben Geschenke verteilt hat.

Für den Erben selbst ist der Pflichtteil mitsamt seinen Nebenansprüchen ein Ärgernis. Kostenträchtig müssen oft Notare und Sachverständige bemüht werden und der eigene Arbeitsaufwand wird einem erst recht nicht entlohnt.

Erfahren Sie mehr über die Geltendmachung und die Abwehr von Pflichtteilsansprüchen.

28.02.2020

Videoserie über den Pflichtteil

Infos wenn Sie in einem Testament enterbt wurden oder Sie sind Erbe und sehen sich jetzt mit Pflichtteilsansprüchen naher Angehöriger konfrontiert.
Der Pflichtteil ist eine Mindestbeteiligung am Nachlass. Diese Mindestbeteiligung ist einem Pflichtteilsberechtigten von Gesetzes wegen garantiert.
Für keinen Erben ist es angenehm, sich mit den Pflichtteilsansprüchen auseinandersetzen zu müssen. Seine Verpflichtungen gegenüber dem Berechtigten sind vielfältig.

Weitere Artikel zum Thema Pflichtteil

Nutzen Sie den Sofortkontakt

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Kostenlose Ersteinschätzung vom Anwalt

Holen Sie sich jetzt und unverbindlich eine kostenlose Ersteinschätzung zu Ihrem speziellen Fall. 

Notfalltelefon für Unternehmer und Veranstalter in der Coronavirus Krise - Kostenlose Erstberatung

Sie haben Fragen zu Ihrem Vertrag oder Vertragspartner? Sie sind generell als Unternehmer oder speziell als Unternehmer im Bereich Messe und Veranstaltungen wegen des Coronavirus besorgt, Zahlungen oder Leistungen nicht zu erhalten oder nicht erbringen zu können? Sie haben bereits jetzt Schäden oder es werden Ansprüche gegen Sie geltend gemacht? Sie können uns jederzeit rund um die Uhr telefonisch erreichen und wir können die wichtigsten Fragen möglicherweise bereits telefonisch beantworten.

Infos für Unternehmer und Veranstalter in der Coronavirus Krise

Sie haben Fragen zu Ihrem Vertrag oder Vertragspartner? Sie sind generell als Unternehmer oder speziell als Unternehmer im Bereich Messe und Veranstaltungen wegen des Coronavirus besorgt, Zahlungen oder Leistungen nicht zu erhalten oder nicht erbringen zu können? Sie haben bereits jetzt Schäden oder es werden Ansprüche gegen Sie geltend gemacht?

Beratungstermin verienbaren
Schlagworte
Artikel aus unserem Blog