Alle Artikel zum ausgewählten Schlagwort

Stopp Geld Geldscheine LombardClassic 2 Göddecke Rechtsanwälte

LombardClassic 2 – Anleger sollten nicht vorschnell zahlen

Hat man sich im Rahmen der Geldanlage an einem Unternehmen beteiligt, das in Insolvenz gerät, ist das schlimm. Wenn man dann aber noch bereits erhaltene Zahlungen zurückzahlen soll, ist das noch schlimmer. Daher sollte eine solche Forderung auch berechtigt sein, wenn man ihr nachkommen soll. Bei den Rückforderungen an Anleger der Ersten Oderfelder Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. KG (LombardClassic2) ist dies nach unserer Prüfung nicht immer der Fall. Vorschnelle Zahlungen können sich als Fehler herausstellen.

Weiterlesen »
PIM Gold GmbH Forderungsanmeldungen noch in diesem Jahr erforderlich Göddecke Rechtsanwälte

PIM Gold GmbH – Forderungsanmeldungen noch in diesem Jahr erforderlich!

Nun soll plötzlich alles ganz schnell gehen. Zeitgleich mit der Eröffnung des Insolvenzverfahrens der PIM Gold GmbH hat das Amtsgericht Offenbach die Gläubiger aufgefordert, ihre Forderungen anzumelden. Die gesetzten Fristen sind knapp und Anleger müssen noch in diesem Jahr handeln. Wer sicher gehen will, lässt die Anmeldung von einem Anwalt vornehmen.

Weiterlesen »
Kontakt
  • +49 2241 17 33-0
  • +49 2241 17 33-44
  • +49 171 1733077
  • info@rechtinfo.de
  • rechtinfo.de
  • Hartmut Göddecke
    Auf dem Seidenberg 5
    53721 Siegburg
  • Mo - Do: 08:00 - 17:00
    Fr: 08:00 - 13:00
Folgen Sie uns
Fachanwalt.de
Juraforum.de
Service
Brennpunkte
Abonnieren Sie unseren Newsletter