Coronavirus – Service und Information für Unternehmer

Unternehmer müssen umdenken. Coronavirus zwingt zum Handeln: vieles muss neu organisiert, Verträge müssen eingehalten werden, Liquidität ist im Auge zu behalten. Alles Aufgaben, die in dieser Weise neu sind. Mit Tipps und Möglichkeiten aufzeigen, hilft unsere neue Serviceseite coronageplagten Betrieben.
Coronavirus Service Unternehmen

Corona: Man kann sich dem nicht entziehen – man muss ihm entgegentreten: Gute Tipps vom Anwalt helfen schnell. Sie haben Fragen oder benötigen eine Beratung? Dann rufen Sie uns unter dieser Nummer 02241 1733 0 an oder schreiben eine E-Mail an: info@rechtinfo.de

Sie haben Fragen zu Ihrem Vertrag oder Vertragspartner? Sie sind generell als Unternehmer oder speziell als Unternehmer im Bereich Messe und Veranstaltungen wegen des Coronavirus besorgt, Zahlungen oder Leistungen nicht zu erhalten oder nicht erbringen zu können? Sie haben bereits jetzt Schäden oder es werden Ansprüche gegen Sie geltend gemacht?

mehr Informationen für Unternehmer und Veranstalter

  • Coronavirus stürzt Betriebe in die Krise.
  • Hilfe durch Wirtschaftsanwälte wirkt schnell
  • Alles über Kredithilfe und Steuern reduzieren

Inhalt:

Wer einen klein- und mittelständischen Betrieb leitet, muss unbedingt jetzt handeln! Nur so geht man sicher, dass das Geschäft für die Zukunft die Weichen richtig gestellt hat. Welche Maßnahmen jetzt getroffen werden können und welche Verträge noch ihren Wert haben, ist eine entscheidende Frage für die Zukunft des Unternehmens. Viele Rechte machen Ihr Unternehmen stark – analysieren Sie jetzt Ihre starken Seiten!

Service Coronavirus Schaden Unternehmer Coronavirus Anwalt

Service und Information für einen Notfallplan mit dem Coronavirus der Kanzlei GÖDDECKE RECHTSANWÄLTE

Corona-Einbußen: Service für Unternehmer

Auf unserer Seite speziell für Betriebsinhaber, Geschäftsführer und Management geht es um organisatorische Hilfen bei der Betriebsführung. Die bringen schnell messbare Ergebnisse. Setzen Sie auf unsere Notfallpläne. So verschaffen Sie sich evtl. sogar – langfristig gesehen – klare Wettbewerbsvorteile.

Liquidität ist Trumpf. Das kann man auf verschiedene Weise erreichen: So zeigen wir auf unserer Serviceseite, wie man Geld einspart und was einmal abgeschlossene Verträge unter der Herrschaft von Corona überhaupt noch wert sind.

Anwalt prüft: Was sind Verträge im Zeitalter von Corona noch wert?

Für viele Firmen ist es entscheidend zu wissen, welche Geschäfte auch noch in Zukunft Erträge bringen. Hier bringt unser Vertragscheck schnell Klarheit. Unternehmer können mit unserer Hilfe verbindlich entscheiden und planen: Muss der Vertrag noch erfüllt werden? Kann ich Schadensersatz verlangen? Kann ich wegen Corona Vorkasse verlangen? Was ist, wenn mein Lieferant nicht mehr liefern kann?

Auf der anderen Seite: bei künftigen Verträgen müssen Sie auf jeden Fall für Vereinbarungen sorgen, die Ihnen in derartigen Fällen nicht finanziell das Genick brechen – dabei können wir Ihnen ganz konkret zur Seite stehen. Bei Verhandlungen unterstützen wir Sie mit Argumenten, bei Klauseln mit unserem Erfahrungsschatz.

Steuern wegen Corona sofort senken

Wer Geld benötigt, um Löhne, Miete, Leasingraten und alle anderen Kosten zu begleichen, kann an anderer Stelle sofort den Rotstift ansetzen: Nämlich bei den Steuern. So geben wir Auskunft, wie Ertragsteuern gesenkt werden können. Und wir erklären außerdem, wie es geht, Steuern erst später zu zahlen.

Wir raten sehr dringend dazu, schnell zu handeln, da bekanntlich die Mühlen der Behörden nicht unbedingt die schnellsten sind und unterstützen dabei mit Sofortmaßnahmen. So geht Firmen keine dringend benötigte Liquidität verloren und Löhne können am Ende des Monats gezahlt werden. Sparen können Sie bei den Ertragsteuern (Einkommensteuer, Körperschaftsteuer); außerdem raten wir zu Maßnahmen, auch die Gewerbesteuer zu reduzieren.

Service Unternehmer Rechtsanwalt Coronavirus

Mitarbeiterverträge müssen eventuell geändert angepasst werden. Wir beraten Sie vollumfänglich.

Mitarbeiterkosten senken wenn es um Corona-Ausfälle geht (Kurzarbeitergeld)

Werden nicht mehr alle Geschäfte durchgeführt, die einmal bestellt worden sind, muss auch bei einem anderen Kostenblock staatliche Unterstützung angefordert werden: Das Kurzarbeitergeld wird künftig flexibler gehandhabt, der Zugang wird erleichtert. Einen Teil des Gehalts zahlt dann die Agentur für Arbeit (Arbeitsamt).

Wir wissen, dass solche Anträge Hindernisse haben können, die dem Unternehmer im normalen Geschäftsbetrieb Probleme bereiten. Hier Tipps und Unterstützung zu finden, ist hilfreich. Da in diesem Punkt behördlich noch nicht alle Voraussetzungen geklärt worden sind, werden wir diese Tipps später zusätzlich auf die Homepage mit aufnehmen.

Politik steht der Wirtschaft wegen Coronavirus bei

Die Bundesminister der Finanzen sowie für Wirtschaft und Energie haben am 13. März 2020 öffentlich erklärt, dass sie die deutsche Wirtschaft mit einem milliardenschweren Programm wegen Belastungen wegen der Coronaerkrankungen unterstützen werden. Nach langem Tauziehen steht die zentrale Botschaft der Bundesregierung: „Es ist genug vorhanden, um die Krise zu bekämpfen.“

Wie wir Unternehmer bei Coronaproblemen zusätzlich unterstützen

Unser Vertragscheck ist ein wichtiger Punkt. So erfahren Sie, wo Sie stehen und welcher Punkt als erstes in Angriff genommen werden muss. Prioritäten erkennen und diese konsequent als auch strukturiert umsetzen.

Viele Geschäftsbeziehungen gehen über die nationalen Grenzen hinweg. Wir beraten auch in englischer Sprache. Das kommt nicht nur Ihnen zu Gute, wenn es um Verhandlungen geht, sondern auch Geschäftspartnern aus dem Ausland – außerdem spart es Übersetzerkosten.

Service Rechtsanwalt Coronavirus Unternehmer Veranstalter

Schützen Sie Ihr Unternehmen vor der Krise und nutzen Sie den Service von Anwälten mit der nötigen Expertise

Anwälte – so meistern Sie mit uns die Corornakrise

Viele Regelungen und unterstützende Maßnahmen haben an Stellen ihre Tücken, die im normalen Unternehmeralltag nicht so schnell auffallen. Gerade jetzt kommt es darauf an, schnell die Krisenlage zu meistern. So stehen wir der Geschäftsleitung bei, damit Anträge schnell gestellt und damit Liquidität gesichert wird.

Dafür stehen wir: ökonomisch sinnvolle Lösungen, die ihr Unternehmen über diese Krise hinweg helfen. Schauen Sie deshalb auf unsere Serviceseite für Veranstalter, Messebauer und Unternehmer!

Corona – denken Sie unbedingt an sich selbst

Nach veröffentlichten Prognosen aus Medizinerkreisen heißt es, dass etwa 60 – 70 % der deutschen Bevölkerung von dem Coronavirus befallen wird. Mit anderen Worten: es wird rund 2/3 unserer Bevölkerung betreffen, wenn nicht gar 3/4. Also den ganz überwiegenden Teil.

Was hat das für Folgen? Quarantäne – und zwar nach den gesetzlichen Vorschriften unweigerlich (§ 30 IfSG). Da gibt es keine Ausnahmen. Es besteht eine Meldepflicht für gewisse Krankheiten und Krankheitserreger (§§ 6, 7 IfSG), so dass ein Infektionsfall im Ergebnis nicht unentdeckt bleibt.

Wer keinen Notfallkoffer für diese Situation erstellt, der handelt in einer solch gefährdeten Lage nach unserer Einschätzung grob fahrlässig, wenn nicht gar vorsätzlich.

Wir empfehlen deshalb unbedingt aktiv zu werden und in unser Vorsorgecenter einen Blick zu werfen.  

Es ist sehr sinnvoll, sich für den Ernstfall vorzubereiten. Zumindest eine Vorsorgevollmacht sollte jeder in der Tasche haben. Ratsam ist es auch, eine Checkliste zu erstellen: Wo sind welche Dokumente zu finden (Passwörter), wer verwaltet Schlüssel und natürlich auch vertrauensvolle Personen mit Vollmachten ausreichend auszustatten, ist wichtig! Sie haben dazu Fragen? Dann sprechen Sie uns ganz einfach an.

Nutzen Sie den Sofortkontakt und wir beantworten Ihre Fragen rund um das Thema Coronavirus und Anwalt

Weitere Artikel zum Thema Coronavirus / COVID19

Tragen Sie sich hier ein um das bald erscheinende E-Book zu erhalten

Beitrag vom 17.03.2020

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Kontakt
  • +49 2241 17 33-0
  • +49 2241 17 33-44
  • +49 171 1733077
  • info@rechtinfo.de
  • rechtinfo.de
  • Hartmut Göddecke
    Auf dem Seidenberg 5
    53721 Siegburg
  • Mo - Do: 08:00 - 17:00
    Fr: 08:00 - 13:00
Folgen Sie uns
Fachanwalt.de
Juraforum.de
Service
Brennpunkte
Abonnieren Sie unseren Newsletter